Kassenaufzeichnung bei Gaststätten

Kassenaufzeichnung bei Gaststätten

Ein aktuelles Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg befasst sich mit der Kassenführung in einer Gaststätte. Zusammengefasst weisen wir Sie auf folgende Punkte hin:

  • Kassenaufzeichnungen müssen einem Soll-/Ist-vergleich ermöglichen.
  • Bedienungsanleitungen und Programmdokumentationen sind vorzuhalten.
  • Verfahrensdokumentationen kommt eine stärker werdende Bedeutung zu.
  • Erschütterung der Richtigkeit der Kassenaufzeichnungen bei nicht verzeichneten Stornobuchungen.
  • Hinzuschätzung plausibel, wenn dadurch unterer Bereich der Richtsätze erreicht wird.

In Bezug auf die Erstellung einer ordnungsgemäßen Verfahrensdokumentation zur Erfüllung der GoBD hat die Steuerberaterkammer Niedersachsen ein Muster veröffentlicht: https://www.dstv.de/fuer-die-praxis/arbeitshilfen-praxistipps/musterverfahrensdokumentation-zum-ersetzenden-scannen

Newsletter Bestellen - Abbestellen

Hier können Sie unseren Newsletter abbonieren. Dieser wird Ihnen dann in regelmäßigen Abständen per Email zugesendet und unterrichtet Sie über die neuesten Nachrichten aus der Steuerwelt.
* Bitte füllen Sie diese Felder unbedingt aus. Sie werden benötigt um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier: Link

Erstgespräch

Um uns Kennenzulernen, bieten wir Ihnen ein kostenloses Erstgespräch.

Bitte wählen Sie den Standort aus von dem wir Sie kontaktieren sollen und füllen Sie bitte dann das Formular aus.

Hinweis:
Ein Mandatsverhältnis (Steuerberatung) kommt damit nicht zustande.

Rückrufservice

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen!
Wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte wählen Sie den Standort aus von dem wir Sie kontaktieren sollen und füllen Sie bitte dann das Formular aus.

Hinweis:
Ein Mandatsverhältnis (Steuerberatung) kommt damit nicht zustande.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok